Perikopenordnung

Nach Beschluss unserer Landessynode wurden am 1. Advent 2018 zwei wichtige Neuerungen im Hinblick auf unsere Gottesdienste eingeführt:

  1. Die neue „Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder“ (Perikopenordnung)

Die Ordnung enthält für jeden Sonn- und Feiertag (neben dem Wochenspruch, dem Wochenpsalm und zwei Wochenliedern) drei biblische Texte für die gottesdienstliche Lesung (Evangelium, Epistel und alttestamentlicher Text) und drei weitere Texte, sodass sich (wie bisher) sechs Predigtreihen ergeben. Im Unterschied zur bisherigen Ordnung sind alle sechs Predigtreihen „gemischt“ aus Texten aller drei biblischen Bücher. Mit der Einführung am 1. Advent 2018 beginnt die erste Predigtreihe. Die agendarischen Texte für die Sonntagsgottesdienste (Textteil der Agende 1 der Evangelischen Landesskriche in Baden) wurden an die neue Ordnung angepasst und stehen in der elektronischen Datenbank GUG zur Verfügung.

Zur Einführung der neuen Perikopenordnung im Gottesdienst finden Sie hier einen liturgischen Vorschlag. In den anhängenden Dokumenten finden Sie eine kurze Information für Gemeindebriefe sowie einen längeren Text und eine Präsentation für Vorträge und Arbeitsgruppen.

     2. Das Liederbuch „Wo wir dich loben, wachsen neue          Lieder“ als Anhang zum Evangelischen Gesangbuch

Der neue Gesangbuchanhang enthält alle 94 Lieder des ersten Liederhefts mit dem gleichen Namen; dazu über 100 weitere Lieder - unter ihnen die neuen Wochenlieder. Im Textanhang des Liederbuchs finden Sie alle Wochenpsalmen und die neue Perikopenordnung mit den biblischen Texten und Liedern für alle Sonn-und Feiertage.

Ein Werkheft zum neuen Gesangbuchanhang bietet neben beispielhaften Predigten, Gottesdienstentwürfen und Andachten zu neuen Liedern auch ein Verzeichnis der biblischen Bezüge und Hinweise auf liturgische Einsatzmöglichkeiten der Lieder sowie einen kleinen liturgischen Baustein zur Einführung des neuen Liederbuchs im Gottesdienst.

Hier finden Sie zusätzlich eine Liste der Lieder des neuen Gesangbuchanhangs, die auch im Gotteslob stehen.

Alle liturgischen und musikalischen Materialien zu Perikopenordnung und Liederbuch können ab 2019 im e-shop der Ekiba bestellt werden, solange der Vorrat reicht.