Ungewollt kinderlos

Quelle: Photocase

Viele Paare sind ungewollt kinderlos. Allein in Deutschland bleibt jedes siebte Paar mit Kinderwunsch ohne eigene Kinder und in den Kinderwunschzentren der Universitätskliniken suchen jährlich zehntausende Paare Unterstützung und medizinische Hilfe. Die meisten Betroffenen haben eine lange Geschichte von Hoffnung und Enttäuschung hinter sich.
Die Ursachen von Unfruchtbarkeit sind vielfältig und können Frauen wie Männer betreffen. Körperliche, psychische Ursachen und Umwelteinflüsse können die Zeugungs-und Empfängnisfähigkeit beeinflussen.
Die evangelischen Beratungsstellen beraten und informieren Betroffene gerne.

Adoption

Quelle: Daniel List (privat)

Deine Kinder sind nicht Deine Kinder - so beginnt ein Text des bekannten arabischen Lyrikers Kahlil Gibran. Viele Paare trifft es völlig unerwartet, wenn die erhoffte Schwangerschaft ausbleibt und ihr Lebensplan ins Wanken gerät. Andere Paare entscheiden sich aus anderen Motiven heraus, keine eigenen Kinder zu wollen. Sie wünschen sich, ein Kind zu adoptieren. Neben langen Behördengängen und vielen Prüfungen ist es dann endlich soweit: Das „neue“ Kind ist da!
Wie wird sich das Kind in der neuen Familie fühlen? Wird es uns gelingen, eine Beziehung aufzubauen. Und was ist, wenn es nach seiner Herkunft fragt?
Nahezu ausgeblendet werden immer noch die abgebenden Mütter und Väter. Was hat sie dazu bewogen, ihr Kind zur Adoption frei zu geben? Welche Unterstützung brauchen Sie?
Beratung und Antworten finden Sie unter folgenden Internetadressen:

 
Thesen der eaf Baden zur Armutsbekämpfung

Thesen , Forderungen und Maßnahmen der eaf Baden zur Überwindung von Armut

Das Thema Armut betrifft uns alle. Die eaf Baden hat zehn Thesen zur Überwindung von Armut aufgezeigt und Ideen für einen Maßnahmenkatalog in Kirchengemeinden und Kirchenbezirken entwickelt. Kirche und Diakonie möchten damit ein Zeichen setzen.
Weiterlesen

Neue Borschüre "Familien stärken"
Quelle: ekiba_ZfK

Eine neue Broschüre mit dem Titel "Kirche für Familien" stellt weit über 50 gelungene Praxisbeispiele für Familien in der Evangelischen Landeskirche in Baden vor! .
Gerne können Sie diese Broschüre unter info[at]ekiba[dot]de bestellen!