Referatsleitung

Prof. Dr. Christoph Schneider-Harpprecht

Quelle: ekiba
Leiter des Referates Erziehung und Bildung in Schule und Gemeinde

1. Persönliche Daten
Geb. 25. Februar 1955 in Stuttgart, verh. 3 Kinder

2. Ausbildung
1974 – 1980 Studium der Ev. Theologie in Bethel, Basel und Heidelberg
1980 1. Theol. Examen, Ev. Landeskirche in Baden
1981 – 1983 Lehrvikariat Ev. Kirchengemeinde Berghausen
1983 2. Theol. Examen, Ev. Landeskirche in Baden
1981 - 1987 Klinische Seelsorgeausbildung, Ausbildung als Psychodramaleiter
1987   Promotion zum Dr.theol. an der Kirchl. Hochschule Bethel mit der Dissertation zum Thema: Trost und Vertröstung in der Seelsorge
1999   Habilitation an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig: Interkulturelle Seelsorge

3. Berufstätigkeit
1983 – 1987  Wiss. Mitarbeiter an der Kirchlichen Hochschule Bethel
1987 – 1988  Pastor im Probedienst
1988 - 1991  Gemeindepfarrer
1989 - 1991  Mitglied der Prüfungskommission des theologischen Prüfungsamtes der Evangelischen Kirche im Rheinland und des landeskirchlichen Ausschusses für die Ausbildung der Pfarrer
1991 - 1998  Professor für praktische Theologie an der Escola Superior de Teologia der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Brasilien (IECLB) in Såo Leopoldo – RS, Brasilien.
Mitglied der Direktion des Instituts für die Laienausbildung (ICTE) an der Escola Superior de Teologia
1998-2000 Geschäftsführer und kommissarischer Direktor des Seelsorgeinstituts an der Kirchlichen Hochschule Bethel,
Seelsorger an den von Bodelschwinghschen Anstalten Bethel,
Lehrtätigkeit an der Kirchlichen Hochschule Bethel,
Mitglied des theologischen Prüfungsamtes der Evangelischen Kirche von Westfalen
2000 - 2007 Professor für Evangelische Theologie an der Evangelischen Hochschule Freiburg
2002 - 2007 Rektor der Evangelischen Fachhochschule Freiburg
seit 2004 Apl. Professor für Praktische Theologie an der Theologischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität  Heidelberg
seit 2007 Oberkirchenrat der Evangelischen Landeskiche in Baden, Leiter des Referats Erziehung und Bildung in Schule und Gemeinde

4. Funktionen in Gremien
-    Mitglied des Prüfungsamtes der Evangelischen Landeskirche in Baden
-    Vorsitzender der Rektorenkonferenz evangelischer Fachhochschulen (REF) (bis 3/2007
-    Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Rektoren und Dekane der Fachhochschulen und Fachbereiche des Sozialwesens in Baden-Württemberg (ARDSG) (bis 3/2007)
-    Stellvertretender Vorsitzender der Rektorenkonferenz kirchlicher Fachhochschulen (RKF) bis 3/2007)
-    Vertreter in der Ständigen Akkreditierungs-Kommission der Zentralen Evaluationsagentur (ZEVA), Hannover, bis 2007
-     Mitglied der Bildungs- und Schulreferentenkonferenz der EKD, seit 2007
-     Gemischte Kommission für die Reform des Theologiestudiums, Vorsitzender der Fachkommission II (Lehramtsstudium)
-      Mitglied im Vorstand des Comenius-Instituts Münster

5. Mitgliedschaften in Berufs- und Fachverbänden
-      Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie
-      Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie (DGfP)
-      Rudolf-Bultmann-Gesellschaft für hermeneutische Theologie

 

Telefon: 0721-9175-400
Email