Glaube und Spiritualität in der Gemeinde

Glaube und Spiritualität wird in der Gemeinde in vielfältiger Weise gelebt und gefeiert.
Quelle: Evang. Jugend Ortenau

Glaube und Spiritualität in der Gemeinde heißt, sich gemeinsamsam mit anderen, immer wieder neu, auf den Weg zu machen, in eine Beziehung mit Gott.

Wichtiger Pfeiler sind dabei die sonntäglichen Gottesdienste, die die Gemeinde miteinander feiert. Im Singen, Beten und Hören auf Gottes Wort, drückt sich im Gottesdienst die Gemeinschaft untereinander und die Gemeinschaft mit Gott aus.

Durch die Taufe und das Abendmahl werden wir immer wieder daran erinnert, dass Gott uns einlädt unser Leben in seiner Gemeinschaft zu leben.

Darüber hinaus gibt es unterschiedliche Angebote der Gemeinden, wo Menschen sich gmeinsam auf den Weg zu einem Leben mit Gott machen und ihren Glauben miteinander leben und feiern, z.B. in Bibelkreisen, Bibelwochen, Glaubenskursen, Gebetskreisen, Evang. Exerzitien, Taizégebeten, Gesprächskreisen, in Kinder- und Jugendgruppen, etc.

Wenn auch Sie eine Möglichkeit suchen, Ihren Glauben zu vertiefen, ihn mit anderen zu leben und sich auszutauschen, dann schauen Sie doch mal, was Ihre Gemeinde so alles im Angebot hat, oder Fragen Sie einfach in Ihrer Gemeinde nach.