Kirchensteuer, Spenden, unsere Finanzen

Kirche bewegt, berührt, begleitet...

Quelle: singkham - Fotolia.com
 

... an den großen und kleinen Stationen des Lebens. Im Wasser der Taufe oder beim Segen der Trauung. Im Krankenhaus, bei Krisen, mit Vesperkirchen.

Kinder und Jugendliche bekommen Orientierung – in Kitas, im Religionsunterricht oder auf Freizeiten. Seniorinnen und Senioren freuen sich über Besuch. Kirchenmusik und Gottesdienste geben Kraft für den Alltag. Wer im Urlaub zu sich und Gott finden möchte, findet Angebote im Europapark, im Taubertal, im Schwarzwald und am Bodensee.

Dafür zuallererst Ihnen ein herzliches "Dankeschön". Sie ermöglichen unser Tun: mit Ihrer Kirchensteuer, mit Ihren Spenden und Kollekten, durch Stiftungen und Vermächtnisse, mit Ihrem Engagement, Ihrer Zeit, Ihrem Gebet.
 

Was Sie uns anvertrauen

„Anvertrauen“ kommt von „Vertrauen“. Darauf, dass Ihr Geld bei uns in guten Händen ist, dass wir verantwortungsvoll und transparent damit umgehen. Daher ist es gut zu wissen:  Was macht die evangelische Kirche mit Ihrem Geld?  Welche Einnahmen hat sie? Und wofür gibt sie Geld aus?

Darüber wollen wir Sie hier und in der Broschüre "Was Sie uns anvertrauen" informieren. Und selbstverständlich können Sie jederzeit auch persönlich auf uns zukommen!
 
Wer ist bei Fragen für mich da?

Kirchensteuer- Servicetelefon

Quelle: Karin & Uwe Annas-Fotolia.com
 
Unter der kostenfreien Nummer 0800 7137137 sind wir für alle Fragen rund um die Kirchensteuer für Sie da.
 
Servicezeiten:
Montag - Freitag von 9:00 - 11:30 Uhr
Montag - Donnerstag von 14:00 - 16:00 Uhr
 
 

Zum Thema kirchliche Finanzen

Quelle: Ludwig Bruch, Ludwig Bruch / ekiba
Ludwig Bruch
Telefon: 0721 9175-709
E-Mail: ludwig[dot]bruch[at]ekiba[dot]de
 
 

Bei Fragen zu Spenden, Stiftungen und Vermächtnissen

Pfarrer Dr. Torsten Sternberg
Telefon: 0721 9175-820
E-Mail: torsten[dot]sternberg[at]ekiba[dot]de  
 
 
 
EKiBa-Spendenportal
Was Sie uns anvertrauen

Wissenswertes rund um Geld & Spenden finden Sie in dieser Broschüre:
 
Quelle: ekiba