Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Baden-Württemberg - ACK BW

Quelle: ack-bw

Hausgebet im Advent: „Lebenslicht“

Das Ökumenische Hausgebet im Advent (ACK) wird 2018 am Montag, den 10. Dezember gefeiert.

Die christlichen Kirchen in Baden-Württemberg laden am Abend des 10. Dezember 2018 um 19:30 Uhr mit Glockengeläut zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Für viele ist das Hausgebet zu einer guten Gewohnheit in den Tagen vor Weihnachten geworden. Haben Sie Mut, Ihre Nachbarn, Freunde und Bekannte – oder auch Ihnen weniger vertraute, noch fremde Personen – einzuladen, um gemeinsam zu feiern!

Die Liturgiehefte werden wie jedes Jahr über die Dekanate verteilt. Werden weitere Exemplare benötigt, können Sie hier bestellen: bestellservice[at]ekiba[dot]de oder telefonisch bei Tanja Oberst, 0721 9175-727. Sie können auch direkt bei der ACK bestellen - weiter....

"Versöhnt miteinander"

Quelle: ACK
Zum Auftakt des Reformationsgedenkjahres hat die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) ihr Wort zu 500 Jahre Reformation unter dem Titel „Versöhnt miteinander“ in einer Broschüre veröffentlicht.
Das Wort wurde von der Mitgliederversammlung der ACK verabschiedet und ist eine gemeinsame Stellungnahme der 17 Mitgliedskirchen und sechs Gastkirchen der ACK. Das Wort wird in der Broschüre ergänzt durch ein Gottesdienstformular sowie theologische Perspektiven aus verschiedenen Konfessionen. Außerdem werden praktische Hinweise zu der Arbeit mit dem Wort in den Gemeinden gegeben.
 
Die Broschüre „Versöhnt miteinander“ kann zum Preis von Eur 1.00 im Shop der ACK bestellt oder hier heruntergeladen werden

Frieden

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Baden-Württemberg hat in Bad Herrenalb über theologische und praktische Schritte zum Frieden diskutiert.
 
Das gemeinsame Friedenswort der christlichen Kirchen in Baden-Würrtemberg finden Sie hier:
 
Einen Bericht zur Tagung hier:  
 

Informationen über die ACK

Die ACK in Baden-Württemberg wurde 1973 gegründet. Sie hat mittlerweile 21 Mitgliedskirchen verschiedener Konfession, Größe, Herkunft, Verwurzelung und Kultur. Die Mitgliedskirchen stammen aus drei Konfessionsfamilien: katholischen Kirchen, protestantischen Kirchen mit Freikirchen und orthodoxen Kirchen. (Die aktuelle Mitgliederliste finden Sie unter www.ack-bw.de.)

Die ACK veröffentlicht Broschüren, Faltblätter und Dokumentationen sowie Materialien zu regelmäßigen ökumenischen gottesdienstlichen Gelegenheiten wie

  • die Ökumenische Gebetswoche für die Einheit der Christen,
  • den Schöpfungstag im September,
  • die Friedensdekade im November und
  • das Hausgebet im Advent.

Die verfolgt vier Ziele:

  • eine geistliche und theologische Grundlegung ökumenischer Zusammenarbeit,
  • authentische Information für und über ihre Mitglieder,
  • gemeinsame Verantwortung zu übernehmen und
  • ökumenische Aktionen, Initiativen und Studien in ihrem Bereich zu fördern.

In den Kommissionen und Fachgruppen der ACK arbeiten Vertreterinnen und Vertreter der verschiedenen Mitgliedskirchen zusammen an Themen wie Ökumene vor Ort, Ökumenische Diakonie, Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung, Weltanschauungsfragen und Begegnung mit dem Islam.

Kontakt:
Geschäftsstelle der ACK Baden-Württemberg
Stafflenbergstr. 46
70184 Stuttgart
Tel (07 11) 24 31 14
Fax (07 11) 23 61 436