Fachsymposium Hydraulischer Abgleich am 17. Februar 2016 in Karlsruhe

Quelle: Büro für Umwelt und Energie (BUE)


Am 17. Februar richtete die Evangelische Landeskirche in Baden in ihrer Hauptverwaltung ein promintent besetztes Fachsymposium zum Hydraulischen Abgleich aus.

Die Veranstaltung sollte dazu dienen die verschiedensten Fachleute auf diesem oftmals vernachlässigtem Gebiet mit großen Energiespar-Potentialen zusammenzuführen und dem Hydraulischen Abgleich wesentliche Impulse für seine weitere Verbreitung und qualitative Verbesserung zu geben.

Hier finden Sie eine Dokumentation der Veranstaltung.


Programm

 
 

Begrüßung

 
Begrüßung durch Oberkirchenrat Stefan Werner:
 
 
Begrüßung durch Projektleiter Felix Schweikhardt:
 
 
 

Teil 1: Hinführung

 
Vortrag 1: Hydraulischer Abgleich - Stand von Forschung und Praxis (Prof. Dieter Wolff):
 
 
Vortrag 2: Hydraulischer Abgleich in der Evangelischen Landeskirche in Baden (Felix Schweikhardt):
 
 
 

Teil 2: METHODEN des HYDRaulischen Abgleichs

 
Gedicht Thermostatventil von Felix Schweikhardt:
 
 
 
Podiumsdiskussion 1: Methoden des Hydraulischen Abgleichs
 
 
 
 
 
 
 
Podiumsdiskussion 2: Software-Lösungen für den Hydraulischen Abgleich
 
 
 
 
 
 
Publikumsdiskussion 1: Sonderfälle Einrohr- und Fußbodenheizung
 
 

Teil 3: Herausforderungen und Chancen des HYDRaulischen Abgleichs

 
Herausforderung und Chance Handwerk: Erfahrungen eines Handwerksbetriebs in der Praxis - Gespräch mit Jürgen Odenwald, Firma Schulz Versorgungstechnik Heidelberg
 
 
Vortrag 3: Herausforderung und Chance Komfort: Operative Temperatur und Anlagendynamik (Bernd Scheithauer):
 
 
 
Publikumsdiskussion 2: Weitere Herausforderungen und Chancen des Abgleichs
 

Teil 4: Weiterführung

 
Vortrag 4: Hydraulische Optimierung weiterdenken - Messtechnische Mängelsuche und Perfektionierung im System (Horst Billes):
 
 
 
  

Verabschiedung

 
 

 

Informationen und Kontakt

Felix Schweikhardt

Quelle: Büro für Umwelt und Energie (BUE)
Datenmanager, Dipl.-Geograph

Zur Person:
Felix Schweikhardt ist Datenmanager im Büro für Umwelt und Energie (BUE) der Abteilung Bau, Kunst und Umwelt im Evangelischen Oberkirchenrat. Er ist Ansprechpartner zu EnergieMission, Zählerstanderfassungsprogramm AVANTI, Schulungen zum Energiesparen, Heizungsoptimierung und Projekt Hydraulischer Abgleich und Heizungspumpen-Tausch.

Telefon: 0721/9175-826
Telefax: 0721/9175-25-826
 
CO2-Ticker

Quelle: Büro für Umwelt und Energie (BUE)

 Eingespart: -29%

BUE in Zahlen

Sparflamme 228
Energiebeauftragte 164
Avanti-Gemeinden 174
Heizungsoptimierung 103
Energiemission 8
Grüner Gockel 143
GG Einrichtungen 15
Pfarrgemeinden 642

CO2-Rechner

Mein CO2-Profil

Quelle: Umweltbundesamt

CO2 kompensieren

Quelle: Klima-Kollekte_kirchlicher_komentationsfonds

Grünes Küken

Quelle: Büro für Umwelt und Energie (BUE)